Erdbeeren


Saisonstart: Juni 2018

Öffnungszeiten ab Feld von 9:00-18.00 Uhr täglich

Auch zum Selberpflücken

 

Die Erdbeeren werden Mitte Mai mit einer kleinen Pflanzmaschine per Hand als Frigos gepflanzt. Das heisst die Pflanzen sind eingefroren und werden zum Pflanzen aufgetaut und sofort verpflanzt (künstlicher Winter).

 

Nach ca. 6 Wochen tragen die Erdbeeren Früchte und werden aber erst im darauffolgenden Jahr geerntet.

 

Nach drei Jahren wird die Kultur wieder umgepflügt. Die Erdbeeren werden das ganze Jahr per Hand von Unkräutern freigehalten, nur zwischen den Reihen werden sie mit einer Fräsmaschine von Unkräutern befreit. Sie werden nicht gespritzt und nicht gedüngt.

 

Zwei Wochen vor der Ernte wird Stroh in die Erdbeeren gestreut, um das Unkraut zu unterdrücken und die Erde vor dem Austrocknen zu schützen und natürlich damit die Früchte schön sauber bleiben und leicht zu pflücken sind.

 

Unsere Sorten:

Korona macht 3/4 unserer Erdbeeren aus. Sie wird bei uns zum Teil unter Vlies verfrüht.

Sie ist sehr groß und süss. Außerdem haben wir noch weitere schmackhafte feste Sorten und die Florence, sie ist eine spätere Sorte und hat große feste Früchte.

 

Wir produzieren hauptsächlich für den Direktverkauf ab Feld und zum Selberpflücken, beliefern einige Biomärkte und Abokisten.

Lageplan unseres Erdbeerfeldes in Schönberg.